Sophia und das große Spiel: Eine Schöpfungsgeschichte. Nach einer Idee von Alfred Vaupel-Rathke. (2020)

Sophia und das gro e Spiel Eine Sch pfungsgeschichte Nach einer Idee von Alfred Vaupel Rathke Wir haben nur gespielt Spiel mit mir so l stig diese kindliche Aufforderung manchmal ist zuweilen kann sie zu wunderbar lustvoll kreativen Phasen f hren Figuren und Szenerien ins Nichts stellen n
  • Title: Sophia und das große Spiel: Eine Schöpfungsgeschichte. Nach einer Idee von Alfred Vaupel-Rathke.
  • Author: Gudrun Rathke
  • ISBN: 3702236422
  • Page: 387
  • Format:
  • Sophia und das große Spiel: Eine Schöpfungsgeschichte. Nach einer Idee von Alfred Vaupel-Rathke.
    Wir haben nur gespielt Spiel mit mir , so l stig diese kindliche Aufforderung manchmal ist, zuweilen kann sie zu wunderbar lustvoll kreativen Phasen f hren, Figuren und Szenerien ins Nichts stellen, neue R ume, ja, ganze Welten erschaffen Eine ganze Welt wird auch hier erschaffen Unsere Welt Im Spiel von Sophia Denn auch sie fordert auf Spiel mit mir , und zwar niemand geringeren als Gott selbst, zu dessen F en sie anf nglich sitzt Und Gott, gar nicht fad, tut dies Spielt mir ihr, eine halbe Ewigkeit Und schon beginnt die spielerische Sch pfungskraft, Anfang jeder Kreativit t, Urgrund jeder neuen Kreation Bringt die gro e, blaue Leere zum Schwanken L sst das gro e Leuchten beginnen und das kleine Glitzern anfangen Bis Gott sagt Jetzt ist es gut Nicht zuf llig hei t die kindlich erscheinende Hauptfigur in Gudrun Rathkes erstem Bilderbuch Sophia Als Figur der Weisheit sitzt sie im Buch der Spr che Spr 8,30 von Beginn an zu den F en Gottes und auch in Michelangelos Sixtinischer Kapelle ist sie dargestellt Dem schlichten und gleichzeitig wundervoll poetischen Text stellt die S dtiroler K nstlerin Isolde Christandl ebenso klare wie tiefgehende Bilder hinzu und meistert gekonnt die gro e Herausforderung, diesen allerersten Sch pfungsakt der Weltgeschichte auf Papier zu bringen Gro ist die F lle Und bunt ist sie Auszeichnungen Borrom usverein Das religi se Buch des Monats Februar 2018.

    • Best [Sophia und das große Spiel: Eine Schöpfungsgeschichte. Nach einer Idee von Alfred Vaupel-Rathke. « Gudrun Rathke]
      387 Gudrun Rathke

    One Reply to “Sophia und das große Spiel: Eine Schöpfungsgeschichte. Nach einer Idee von Alfred Vaupel-Rathke.”

    1. Sch pfungsgeschichten gibt es viele Sie beginnen meist mit Am ersten Tag schuf Gott Diese hier ist anders Sehr besonders Aus einem recht tristen hellen grau blauem Hintergrund, der trotz aller Tristes lebendig wirkt entwickelt sich nach und nach ein buntes Leben Gott ist gro und Gott ist berall Er ist das Grau Blau in dem die kleine Sophia, sicher eingebettet liegt und tr umt Sie f hlt sich in ihrer kindlichen Naivit t leicht und gut von Gott beh tet Sie spielt zu seinen F en und fordert ihn zum [...]

    2. Gro war die Leere Blau war sie Nur Gott sa auf seinem Thron Zu seinen F en spielte Sophia So beginnt das wundersch ne, nachdenklich stimmende Kinderbuch Sophia und das gro e Spiel.Zun chst gibt es nur diese Leere und eine Springseil h pfende Sophia Gott l sst sich auf dieses Spiel ein, h pft mit, bis beide nicht mehr k nnen und v llig au er Atem sind Aus der entstehende Stille erw chst etwas Neues Gott nahm das Springseil und lie es eine Schlange werden Das ist gut Sie wird Bewegung in die Welt [...]

    3. Sophia ist langweilig, sie beginnt in Gedanken ein Gespr ch mit Gott Gott ist auch langweilig zusammen beschlie en sie, die Welt zu erschaffen.Dies ist meine ganz pers nliche kurze Inhaltsangabe, so wie ich das Buch verstanden habe.F r mich ein sehr sch nes Buch, das mir und auch meinen Kinder mal wieder gezeigt hat, die Fantasie kennt keine Grenzen Sch n fand ich auch das Sophia nicht gleich an ein Schloss oder an Einh rner gedacht hat, sondern auf die Idee kommt, Gott in ihre Fantasie Welt ein [...]

    4. Ein sch nes Buch In dreizehn Bildern erz hlt Gudrun Rathke die Sch pfungsgeschichte auf eine kindgerechte Art und Weise.Das M dchen Sophie begegnet Gott, es h pft Seil und gibt das Seil an Gott ab, damit auch er Seilh pfen kann, es spricht und spielt mit Gott Und in diesem gro en Spiel entsteht Neues eine Schlange, eine Familie, B ume, Blumen und Tiere Und so weicht die Leere der Sch pfung, die gut ist, und Gott und Sophia solche Freude bereitet, dass sie lachen und kichern k nnen Und nachdem si [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *