Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski (2021)

Drei Meister Balzac Dickens Dostojewski Stefan Zweig ist einer der populrsten und talentiertesten deutschsprachigen Schriftsteller Seine Werke gehren zu den Klassikern die Kraft und Wirkung seiner Sprache beeindrucken bis heute In diesem W
  • Title: Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski
  • Author: Stefan Zweig
  • ISBN: 3843027722
  • Page: 220
  • Format:
  • Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski
    Stefan Zweig ist einer der populrsten und talentiertesten deutschsprachigen Schriftsteller Seine Werke gehren zu den Klassikern, die Kraft und Wirkung seiner Sprache beeindrucken bis heute In diesem Werk widmet sich Zweig seinen drei groen Vorbildern Honor de Balzac, Charles Dickens und insbesondere Fjodor Michailowitsch Dostojewski Seinen drei Meistern huldigt er mit der Geste eines Kenners und Verehrers Zu erwarten gibt es spannende Einblicke in das literarische Schaffen dreier begnadeter Romanciers aus der Sicht eines ihrer bekanntesten und begabtesten Anhnger Jeder dieser Knstler bildet ein Lebensgesetz, eine Lebensauffassung durch die Flle seiner Gestalten so einheitlich hervor, da es durch ihn eine neue Form der Welt wird Und dieses innerste Gesetz, diese Charakterformation in ihrer verborgenen Einheit darzustellen ist der wesentliche Versuch meines Buches, dessen ungeschriebener Untertitel lauten knnte Psychologie des Romanciers.

    • ⁃ Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski Popular Kindle BY Stefan Zweig
      220 Stefan Zweig
    Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski

    One Reply to “Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski”

    1. Niemand hat sich vor seiner eigenen Schreibkarriere so ausf hrlich f r andere interessiert wie Stefan Zweig In diesem Buch skizziert er den Unterschied zwischen einem Romanschriftsteller und Romanciers Letztere entwickeln seiner Meinung nach origin re Welten, Kosmen mit eigenen Gravitationsgesetzen und einem entsprechenden Sternenhimmel Romanschriftsteller hingegen sieht Zweig als lediglich enzyklop dische Genies.Tats chlich redet man heute von einer balzac schen oder einer Dickens Figur, Indizi [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *